Der ORF hat das wichtige Thema
„Prävention von Übergewicht“ aufgegriffen

Vor einem Jahr sind die „easykids“ – eine Initiative der Österreichischen Gesundheitskasse in Kooperation mit dem Land Salzburg – gestartet. Zeit also, hier die Erfolge der von AVOS umgesetzten Kurse gegen Übergewicht Revue passieren zu lassen. Der ORF Salzburg hat genau diesem Thema einen umfangreichen Beitrag in „Salzburg heute“ gewidmet und auch einen passenden Online-Artikel veröffentlicht.

Mit dabei sind ein ehemaliger Teilnehmer und seine Mutter, die beide von den Kursen, die über 30 Wochen lang gehen, berichten. Bei den Kleingruppen stehen dabei die Themen Ernährung, Bewegung und Verhalten – also das „Finden des richtigen Lebensstils“ – im Zentrum. Besonders sei dabei, dass vor allem auch die Eltern mitmachen müssten, wie der ORF berichtet.

Der gesamte Beitrag inklusive Video ist hier zu finden.

202212_easykids_ORF_16_zu_9_(AVOS)
icon-infoWeitere Informationen

Generell ist „easykids – gesund aufwachsen“ ein Programm der Österreichischen Gesundheitskasse in Kooperation mit dem Land Salzburg, bei dem AVOS als Umsetzer agiert. Die bedarfsorientierten Kurse erstrecken sich über einen Zeitraum von 30 Wochen und finden wöchentlich statt. Im Zentrum stehen dabei die Themen „Bewegung“, „Ernährung“ und „Verhalten“, also das „Finden des richtigen Lebensstils“.

Kontakt und weitere Infos:
AVOS Gesellschaft für Vorsorgemedizin
Inge A. Carl
Tel.: 0662 / 88 75 88 – 25
carl@avos.at
www.avos.at/easykids

Auf Facebook finden Sie AVOS hier.

Auf YouTube finden Sie AVOS hier.